Digitale Strategie

Wenn mit der digitalen Transformation neue Kundenwünsche, neue Märkte, neue Geschäftsmodelle, neue Wertschöpfungsnetzwerke und eine neue Art der Arbeit entstehen, dann ist die digitale Strategie Ihr Weg dorthin. 
Die digitale Transformation wird von der Strategie angetrieben. Die Technologien sind das Mittel zu Realisierung.

digitale Strategie, digitale Transformation

Wozu eine digitale Strategie?

Wir haben doch eine Strategie!

Super! Die digitale Strategie ist dann der Teil Ihrer Geschäftsstrategie, der darstellt, wie Sie in Ihrem Unternehmen durch den Einsatz von Technologien neue Werte schaffen.

Wir digitalisieren doch schon!

Ja, das ist gut. Beachten sollten Sie , dass es einen wesentlichen Unterschied zwischen Digitalisierung und digitaler Transformation gibt. Bei der Digitalisierung tuen Sie oft das selbe, nur mit digitalisierten Prozessen. Mit der digitalen Transformation entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle, erschließen neue Märkte mit Unterstützung von neuen Technologien.

Vom Kopf auf die Füße stellen?

Die Frage "Wer sind wir für unsere Kunden" für die Zukunft zu öffnen zu "Wer wollen wir für unsere Kunden sein?", ist ein entscheidender Schritt. Die Rolle des Kunden im Unternehmen wandelt sich vom reinen Abnehmer zum interaktiv kommunizierenden Mitgestalter und Innovationsmotor.

Und was ist dann anders?


Digitale Transformation ist ein andauernder, immer schneller werdender, Veränderungsprozess. Bei der Entwicklung einer digitalen Strategie stellen sich deshalb auch Fragen wie: "Welche Kenntnisse und Ressourcen brauchen wir?" aber auch "Wie müssen wir dafür denken und arbeiten?". Das bedeutet, die Unternehmenskultur spielt eine wesentliche Rolle bei der erfolgreichen Umsetzung.